01

4. Oktober 2017 | Frankfurt am Main

das salonfestival - Family 2.0 - Das Familienunternehmen als digitales Transformationsobjekt

Vortrag von Prof. Dr. Tobias Kollmann

Gutes bewahren und es mit Neuem verbinden – das ist die große Stärke von Familienunternehmen, die über Generationen gewachsen sind und sich immer wieder veränderten Bedingungen anpassen mussten. Doch der Wandel, den die Wirtschaft 4.0 mit sich bringt, stellt eine ungekannte Herausforderung dar. Wie kann es gelingen, die Zukunftsfähigkeit der nächsten Generation zu sichern?

Mehr Informationen

02

14. April 2016 | Nürnberg

Fremdmanagement in Familienunternehmen - ein Bericht aus der Praxis

Vortrag „Fremdmanagement in Familienunternehmen - ein Bericht aus der Praxis“ im Rahmen der Wissensveranstaltungen von FAMILIENWERTE, Nürnberg.

Programm als PDF

03

15. März 2016 | Frankfurt am Main

Round Table: Kritisches Feedback – ein Geschenk?

Theoretisch weiß jeder, dass kritisches, konstruktives Feedback der Ausgangspunkt jeder Weiterentwicklung ist. Praktisch tut gerade kritisches Feedback oft weh. Zudem wird die Luft weiter oben immer dünner und offenes Feedback zunehmend seltener.

Erfahren Sie, wie Ihre Mitarbeiter von Feedback auf Basis einer professionellen Stärken-Schwächen-Analyse profitieren und sich gezielt weiterentwickeln können. Ohne, dass es wehtut.

Die Veranstaltung richtete sich an Unternehmer, Geschäftsführer, HR-Verantwortliche und Entscheider. 

04

16. Februar 2016 | Frankfurt am Main

Round Table: Warum es nicht ausreicht, Lebensläufe zu analysieren

Traditionelle Personalarbeit analysiert Lebensläufe und Zeugnisse. Qualifikationen, Fachwissen, Erfahrungen und Referenzen stehen bei der Suche und Auswahl im Mittelpunkt. Verhalten, Persönlichkeit und Kompetenzen werden hingegen oftmals nicht oder nicht systematisch erfasst. In der Folge werden häufig Fehlentscheidungen getroffen, die für das Unternehmen gravierende Konsequenzen haben. Erfahren Sie, wie einfach es besser geht.

Die Veranstaltung richtete sich an Unternehmer, Geschäftsführer, HR-Verantwortliche und Entscheider.

05

30. November 2015 | Frankfurt am Main

Vortrag bei mittelständischen Unternehmern aus China

Vortrag zum Thema "Familienunternehmen in Deutschland" für eine Gruppe mittelständischer Unternehmer der Automobil- und Elektroindustrie aus Ningbo/China im Rahmen ihres Besuchs in Deutschland, welcher von der Tschinghua University organisiert wurde. 

06

2. Juni 2015 | Baden-Baden

Salon Familienunternehmen – Werte langfristig erhalten

Veranstalter der Reihe „Salon Familienunternehmen – Werte langfristig erhalten“ in Kooperation mit der Credit Suisse (Deutschland) AG, mit Impulsvorträgen von Martin Härtling, Credit Suisse AG, sowie Gabriela Jaecker und Martina Rosa, Gabriela Jaecker GmbH Personal- und Nachfolgeberatung für Familienunternehmen

Programm als PDF

07

16. April 2015 | Stuttgart

Salon Familienunternehmen – Werte langfristig erhalten

Veranstalter der Reihe „Salon Familienunternehmen – Werte langfristig erhalten“ in Kooperation mit der Credit Suisse (Deutschland) AG, mit Impulsvorträgen von Martin Härtling, Credit Suisse AG, sowie Gabriela Jaecker und Martina Rosa, Gabriela Jaecker GmbH Personal- und Nachfolgeberatung für Familienunternehmen

Programm als PDF

08

20. März 2015 | Erfurt

Erfolgreiche Auswahl von Mitarbeitern und Führungskräften ist kein Zufall!

Vortrag „Erfolgreiche Auswahl von Mitarbeitern und Führungskräften ist kein Zufall!“ bei der Jahrestagung 2015 des Industrieverbands Papier- und Folienverpackung e. V.

Programm als PDF

09

8. und 9. Oktober 2014 | Berlin

Spitze bleiben

Sponsor der Veranstaltung „Spitze bleiben“ und Leitung eines Workshops zum Thema „Nachfolge in Familienunternehmen“

Programm als PDF

10

20. Mai 2014 | Mühlhausen

Personelle Herausforderungen für Familienunternehmen

Vortrag „Personelle Herausforderungen für Familienunternehmen – Wie Fremdgeschäftsführer als ‚angestellte Unternehmer‘ in Familienunternehmen integriert werden können“ beim BVMW Unstrut-Hainich-Kreis

11

7. März 2013 | Hanau

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“, Gastredner Jan Rinnert, Heraeus Holding GmbH (stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung, Mitglied der Gesellschafterfamilie Heraeus und Vertreter der fünften Generation der Familie in der Führung des Unternehmens), zum Thema „Erfolgsmodell Familienunternehmen“, anschließend Podiumsdiskussion mit Wilhelm Blatz, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der Ille Papier-Service GmbH, Thomas Förster, Partner der Sozietät Bader Förster Schubert, Michael Stern, Direktor und Bereichsleiter des S-FirmenCenters der Sparkasse Hanau, und Gabriela Jaecker, Gründerin der Gabriela Jaecker GmbH Personal- und Nachfolgeberatung für Familienunternehmen, zum Thema „Erfolgsfaktoren einer Unternehmensnachfolge“

12

27. Februar 2013 | Heidelberg

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“, Gastredner Wistaw Kramski, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Kramski GmbH und der Kramksi Putter GmbH, zum Thema „Von Null zum Hidden Champion“ und Stefan Gryglewski, Leiter Zentralbereich Personal bei der Trumpf GmbH + Co. KG, zum Thema „Wie schaffe ich individuelle Arbeitszeitmodelle und positioniere mich damit als zukünftig attraktives Familienunternehmen?“

13

13. November 2012 | Frankfurt am Main

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“, Gastredner Otto-Wilhelm Baur, Leiter Personalentwicklung der MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG in Wiesbaden, zum Thema „Das Führungsnachwuchskräfteprogramm der MEWA Textil-Service AG“

14

20. September 2012 | Ulm

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“, Gastredner Alexander Frick, geschäftsführender Gesellschafter der NMH GmbH + Co. KG in Hohentengen, zum Thema „Fit für den Wechsel? Unternehmensnachfolge im Mittelstand“ und Professor Edmund Haupenthal, Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Technologie-Organisation-Personal (TOP) in Friedrichshafen, zum Thema „Das grundsätzliche Vorgehen bei der Nachfolgeregelung“

15

21. Juni 2012 | Köln

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“ mit Gastrednerin Dr. Caroline von Kretschmann, Gesellschafterin und Nachfolgerin im Hotel Europäischer Hof in Heidelberg, zum Thema „Unternehmensnachfolge: Eine ökonomische und psychologische Herausforderung“

16

9. Mai 2012 | Stuttgart

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“ mit Gastrednerin Dr. Caroline von Kretschmann, Gesellschafterin und Nachfolgerin im Hotel Europäischer Hof in Heidelberg, zum Thema „Unternehmensnachfolge: Eine ökonomische und psychologische Herausforderung“

17

20. April 2012 | Nürnberg

Businessfrühstück

Veranstalter der Reihe „Businessfrühstück“ mit Gastredner Klaus Kobjoll, Inhaber des Hotels Schindlerhof, Nürnberg, zum Thema „Motivation – Mit engagierten Mitarbeitern zu begeisterten Kunden!“

18

22. März 2011 | Frankfurt am Main

Erfolgsmodell Familienunternehmen

Veranstalter der Reihe „Erfolgsmodell Familienunternehmen“ in Kooperation mit Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA zum Thema „Familienunternehmen als Motor des Wachstums“ mit Gastredner Stefan Messer, CEO und Eigentümer der Messer Group, zum Thema „Messer Group: lokale Märkte – globales Wachstum“

19

30. November 2010 | Frankfurt am Main

Erfolgsmodell Familienunternehmen

Veranstalter der Reihe „Erfolgsmodell Familienunternehmen“ in Kooperation mit Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA zum Thema „Die Nachfolgeplanung“ mit Gastredner Bernd Jacke, ehem. Geschäftsführer der WISAG Service Holding, zum Thema „Überleitung der Geschäftsführung der WISAG Service Holding auf die nächste Generation!“

20

März 2010 | Mannheim

Wie ich den Job finde, der zu mir passt

Vortrag „Wie ich den Job finde, der zu mir passt“ an der Universität Mannheim